Testergebnis: Ein sauberes Erlebnis

Bewertung: 5 von 5.

Der Akku-Sauger von Samsung wurde in einen großen Karton geliefert, welcher die Unversehrtheit des Saugers garantierte. Daher kam er hier auch ohne Schäden oder Kratzer an.

Nach dem Zusammenbauen, was wirklich auch sehr einfach ging, wurde der Akku-Sauger erst einmal aufgeladen über die Ladestation. Das Ganze macht einen echt edlen und gut verarbeiteten Eindruck. So dass dies auch einen schönen Anblick da bieten.

Nun zum Einsatz des Staubsaugers. Der Sauger startet mit mittlerer stärke, welche aber auch wirklich für die meisten Flächen ausreicht. Vom Geräuschpegel her ist dieser auch sehr angenehm. Mit der kleinsten Stufe könnte man sogar wahrscheinlich am Sonntag saugen, da dies kaum dann hörbar ist. 

Der Zubehör ist wirklich ausreichend für die meisten Oberflächen und Ecken.

Gerade die Kombi-Boden-Düse ist hier oft im Einsatz, da diese für glatte Böden und für kurzhaarige Teppiche geeignet sind. Diese werden auch ohne großen Aufwand sauber. Sogar lange Haare von Hund und Frau nimmt er ohne Probleme auf.

Auch für die Ecken mit dem passenden Aufsatz ist das saugen eine Kleinigkeit.

Vom Gewicht her ist dieser für jede Person geeignet. Da es kaum was wiegt und auch noch dabei sehr gut in der Hand liegt.

Nach dem Saugen ist die Ladestation zugleich auch für die Entleerung des Auffangbehälters zuständig, was eine einfache, saubere und schnelle Sache ist. Da in der Ladestation eine kleine Saugeinrichtung mit Auffangbeutel intrigiert ist.

Also  mein Fazit: Es lohnt sich wirklich zu kaufen und ist jeden Cent wert.

Hier muss ich auch noch mal einen großen Dank an Samsung und TheInsiders sagen für die echt super Kampanien. So dass Samsung uns dies zugleich als Geschenk gemacht hat. Bitte weiter so #Samsung

Author: Marco K.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.